„Anno Tobak - Alles in Butter !“

Updated
„Anno Tobak - Alles in Butter !“

Sonderausstellung zum 800-jährigen Bestehen des Klosters Saarn  bis zum 31. August 2014 im Klostermuseum

 

„Anno Tobak - Alles in Butter!“ –

das ist der Titel einer Sonderausstellung, die  bis zum 31. August 2014  im Klostermuseum Saarn anläßlich des 800-jährigen Bestehens der Klosteranlage zu sehen ist.  Archäologische Fundstücke geben Zeugnis vom Leben im Kloster.

Wie lebte man damals?

Was hatte für die Bewohnerinnen besondere Bedeutung?

Was ist zum Beispiel mit „Anno Tobak“ oder „Alles in Butter!“ gemeint?

Die Exponate  bezeugen nicht nur „schweigend“ , wie der Alltag damals aussah. Die Ausstellung verbindet mit den  Fundstücken auch Redewendungen, die im Mittelalter und in der Neuzeit entstanden und teilweise bis heute in unserer Sprache präsent sind.

 

Veranstalter der Ausstellung ist der Verein der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e.V., unterstützt wird das Projekt  durch den Landschaftsverband Rheinland.

 

Eine kleine Broschüre beleuchtet  die Fundstücke, Redewendungen und die Geschichte des Klosters Saarn näher.

Ansprechpartner/-in

Kommende Veranstaltungen

22. März 2020
Im Rahmen einer Führung erfahren Sie auf anschaulichem Wege...

28. März 2020
Traditionell ist die Kenntnis von Heilpflanzen und ihre vielfaltigen...

05. April 2020
Gabriel Fauré: Requiem op. 48 in...

12. April 2020
Thomas Gabriel: Mainzer Messe für Chor...

26. April 2020
Im Rahmen einer Führung erfahren Sie auf anschaulichem Wege...

26. April 2020
Gotteslob - Marienlob Chorkonzert der Jugendkantorei...

27. April 2020
Im Rahmen der „Grünen Montage“ laden wir Sie ein,...

28. April 2020
(Wild-)Pflanzen zu sammeln, kreativ zu verarbeiten oder zu genießen...

09. Mai 2020
Frühlingsfit dank wilden Kräutern, kann das gehen? Ihr Körper...

10. Mai 2020
Im Rahmen der Führung erfahren Sie zum einen einiges...

16. Mai 2020
“Wie war das früher im Kloster?”

24. Mai 2020
Im Rahmen einer Führung erfahren Sie auf anschaulichem Wege...

25. Mai 2020
Im Rahmen der „Grünen Montage“ laden wir Sie ein,...

26. Mai 2020
(Wild-)Pflanzen zu sammeln, kreativ zu verarbeiten oder zu genießen...

31. Mai 2020
Josef Haydn: Missa Sancti Joannis de Deo ...

06. Juni 2020
Die Anwendung von Sole ist ein altes Wissen, das...

19. Juni 2020
Evensong Ein musikalisches Abendgebet ...

21. Juni 2020
Im Rahmen einer Führung erfahren Sie auf anschaulichem Wege...

28. Juni 2020
Im Rahmen der Führung erfahren Sie zum einen einiges...

26. Juli 2020
Im Rahmen einer Führung erfahren Sie auf anschaulichem Wege...

08. August 2020
Müßiggang ist der Seele Feind.

09. August 2020
“Wie war das früher im Kloster?”

09. August 2020
Im Rahmen der Führung erfahren Sie zum einen einiges...

16. August 2020
Essener Domsingknaben Leitung: Harald Martini ...

16. August 2020
Franz Schubert: Die Winterreise Ein Zyklus...

04. September 2020
Evensong Ein musikalisches Abendgebet ...

07. September 2020
Im Rahmen der „Grünen Montage“ laden wir Sie ein,...

08. September 2020
(Wild-)Pflanzen zu sammeln, kreativ zu verarbeiten oder zu genießen...

13. September 2020
Sebastian Küchler-Blessing, Orgel Organist an der...

20. September 2020
Orgellunch 16.00 Uhr Patrick Janssen-Booms, Saxophon...

11. Oktober 2020
Die Bestäubung der Obstbäume im Klostergarten durch Schmetterlinge, Wild-...

14. Oktober 2020
“Wie war das früher im Kloster?”

14. Oktober 2020
Müßiggang ist der Seele Feind.

01. November 2020
Steve Dobrogosz: Mass für Chor, Streicher...

08. November 2020
Reines Bienenwachs ist ein wertvolles Naturprodukt aus dem Bienenvolk,...

15. November 2020
Ausführende: Mädchenkantorei am...

21. November 2020
Schenken macht Freude und wenn diese Geschenke dann nicht...

05. Dezember 2020
Adventliedersingen mit Chören und der Gemeinde ...

26. Dezember 2020
Christopher Tambling: Missa brevis in B ...